DLK für Rettungsdienst, Pleystein

Patientenrettung aus dem Obergeschoß

Nur 4 Stunden nach dem BMA-Alarm in einem Vohenstraußer Industriebetrieb erfolgte mitten in der Nacht die nächste Alarmierung des 2. Zuges, diesmal der DL zu einem medizinischen Notfall in Pleystein nach Anforderung durch den Notarzt. Eine Patientin konnte vom Rettungsdienst nicht durch das enge Treppenhaus transportiert werden. Mit der Drehleiter wurde sie aus dem Obergeschoß geholt und dem Rettungsdienst übergeben.

GS


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Funkwecker, kleine Schleife (Zug2)
Einsatzstart 28. Juni 2017 02:19
Einsatzdauer 00:35
Fahrzeuge MZF
DLK 23/12
Alarmierte Einheiten FF VOH
FF Pleystein