B3 Brand Zimmer, Bauhof Tännesberg

Brand im Bauhof Tännesberg durch defektes Handyladegerät

Mit der Meldung "Brand Zimmer im Bauhof Tännesberg" wurde neben der FF Tännesberg auch die FF Vohenstrauß sowie die FF Großenschwand, Teunz und Trausnitz alarmiert. Es rückten aus LF 20/16 und DLK 23/12.  Im Sozialraum hatte sich ein Schwelbrand entwickelt, welcher die gesamte Sitzgarnitur und diverse schriftliche Unterlagen in Brand setzte, sowie einen größeren Rußschaden verursachte. Nach den ersten Ermittlungen der Polizei dürfte ein herabhängendes Ladekabel für ein Handy aufgrund eines technischen Defekts als Brandursache in Frage kommen. Dieses hat dann den Stoffbezug der Eckbank in Brand gesetzt. Glücklicherweise wurde der Brand von einem Gemeindearbeiter, der zufällig in den Bauhof zurück kam und sofort die Feuerwehr verständigte, rechtzeitig entdeckt. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Tännesberg konnten das Feuer schnell löschen. Die FF Vohenstrauß konnte die Einsatzstelle kurz nach Eintreffen wieder verlassen.

GS

Bild: Elisabeth Dobmayer, onetz.de


Einsatzart Brand
Alarmierung Funkwecker
Einsatzstart 18. Januar 2017 09:37
Einsatzdauer 0,57 Std
Fahrzeuge DLK 23/12
LF 20/16
Alarmierte Einheiten FF Tännesberg
FF Vohenstrauß
FF Großenschwand
FF Teunz
FF Trausnitz