Öl aus LKW auf AB-Parkplatz Ulrichsberg, Fahrtrichtung Waidhaus

Diesel läuft aus LKW-Tank

Am Montag, 22.05.2017 um 11.39 Uhr wurde die Feuerwehr Vohenstrauß zur Verkehrsabsicherung auf die A6 Fahrtrichtung Grenze zum Parkplatz Ulrichsberg bei Zengerhof alarmiert. Es rückten aus KdoW, TLF mit VSA und MTW. Außerdem war die FF Pleystein zu dem gemeldeten "Ölfleck" alarmiert. Beim Eintreffen stellte sich heraus, dass auf dem Parkplatz bei einem Lkw aus einem beschädigten Tank Diesel auslief, der sich auf der Parkfläche verteilte. Eine Sperrung des Parkplatzes und größere Verkehrssicherungsmaßnahmen waren aber nicht erforderlich. Der MTW fuhr daraufhin ins Gerätehaus zurück, die Besatzung brachte den RW2 zur Einsatzstelle. Mit dessen Material wurde der Treibstofftank des LKW abgedichtet, aus dem etwa 50 l Diesel ausgelaufen waren. Die beiden Feuerwehren verhinderten, dass der Treibstoff in einen nahe gelegenen Gulli lief und reinigten die Parkfläche mit Ölbindemittel.

GS

 


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Funkwecker, kleine Schleifen
Einsatzstart 22. Mai 2017 11:39
Fahrzeuge KdoW
TLF 16/25
RW 2
MTW
VSA
Alarmierte Einheiten FF Pleystein
FF Vohenstrauß